Tag Archives: Stirling

Bannockburn Live 2014: 700 Jahre Schlacht von Bannockburn

2014 jährt sich die Schlacht von Bannockburn zum 700. Mal und anlässlich des legendären Sieges der Schotten im Unabhängigkeitskrieg gegen England richtet man mit „Bannockburn Live 2014“ ein ganz besonderes Mittelalter-Spektakel aus. Mehr als 300 Mitwirkenden werden die legendäre Schlacht in der Nähe von Stirling nachstellen, während der Besucher in der Schottland des 14. Jahrhunderts eintauchen

Bannockburn in Schottland

Bannockburn in Schottland

Die Schlacht von Bannockburn hat in Schottland einen besonders hohen Stellenwert, da man hier dem damals so verhassten England eine verheerende Niederlage beibringen konnte. Unter der Führung des heutigen Nationalhelden Robert the Bruce belagert man zunächst Stirling Castle, allerdings sollte der englische König mit einem riesigen Heer den Belagerten zu Hilfe eilen. Bei Bannockburn in der Nähe von Stirling kam es am Sonntag, dem 23. Juni 1314,  dann zu dieser historischen Schlacht, in der die Schotten am Ende das glücklichere Ende für sich haben sollten.

Stirling Castle in Schottland – Geschichte

Stirling Castle ist eine der beeindruckendsten Festungen, die Schottland zu bieten hat. Deshalb reicht ein Artikel zum Schloss, wie es manche zu nennen pflegen, überhaupt nicht aus. In mehreren Kapitel werde ich versuchen Stirling Castle in Schottland dem geneigten Leser näher zu bringen.

Stirling Castle @schottlandrundreise

Stirling Castle @schottlandrundreise

Die exponierte Lage von Stirling Castle auf dem Schlossberg („Castle Hill“) und am Ufer des Fluss Forth haben es zu einem strategisch wichtigen Ort in Schottland gemacht. Als Hauptresidenz der schottischen Könige war die Festung natürlich hart umkämpft und so ist es auch nicht verwunderlich, dass in unmittelbarer Nähe vier legendäre Schlachten ausgefochten wurden, die berühmteste mit Sicherheit jene von William Wallace. (Wallace Monument bei Stirling).

Wallace Monument in Stirling (Schottland)

Wenn man in die schottische Stadt Stirling reist, dann ist das Wallace Monument schon aus der Ferne zu erblicken. Auf einem geschichtsträchtigen Hügel errichtet überragt der 67 Meter hohe Turm die gesamte Umgebung und steht als Symbol für Schottland, wie kaum ein anderes Bauwerk.

Wallace Monument - Blick auf Stirling @schottlandrundreise

Wallace Monument - Blick auf Stirling @schottlandrundreise

Den Film „Braveheart“ haben weltweit Millionen von Zuschauer gesehen. Die Ausstrahlung der Filmes hat dem Wallace Monument in Stirling zu einer unglaublichen Popularität verholfen, denn das Denkmal in Form eines 67 Meter hohen Turmes wurde zu Ehren des schottischen Freiheitskämpfers William Wallace errichtet, der in dort die Hauptrolle spielt. Der Hügel, auf dem das Monument errichtet wurde, soll der Legende nach jener Hügel gewesen sein, von wo aus William Wallace seine schottische Armee in den legendäre Schlacht von der Stirling Bridge führte und am Ende siegreich blieb. Der Turm befindet sich rund 1,5 Kilometer vom Stadtzentrum von Stirling entfernt und das Monument kann mittels eines gemütlichen Spazierganges erreicht werden.

'