Tag Archives: Loch Ness

Schottland: Motorrad-Tour durch die Highlands

Eine Rundreise nach Schottland lässt sich auch wunderbar mit einer Motorrad-Tour realisieren, wenn man sich die richtige Jahreszeit und die schönsten raussucht. Dann erwarten einem als Fahrer unvergessliche Augenblicke in einer unvergleichlich schönen Naturlandschaft.

Schottische Highlands (c) schottlandrundreise

Schottische Highlands (c) schottlandrundreise

Die Anreise mit dem eigenen Motorrad, wofür sich die meisten Fahrer entscheiden, kann natürlich mittels einer Fähre erfolgen und somit sind die Ausgangsstationen einer Rundreise durch Schottland eigentlich schon klar – Edinburgh. Wenn man sich die Stadt ausreichend angesehen hat, könnte der Weg in Richtung Norden führen, wo mit Stirling Castle und das Wallace Monument lohnenswerte Ziele sind. Anschließend führt die Tour weiter in Richtung Osten. Die Highlands noch ein wenig Außen vorgelassen erreicht man mit Dundee und Aberdeen zwei faszinierende Städte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einer bewegten Geschichte. Hat man diese Etappe hinter sich gelassen lockt Inverness am Rande der Highlands.

Loch Ness in Schottland: Ungeheuer Nessie und die Legende

Kaum ein anderer See ist in Schottland so bekannt wie der Loch Ness . Die Legende vom Seeungeheuer Nessie ist weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt und hat Loch Ness zu einer berühmten Touristenattraktion gemacht. Im Besucherzentrum von Drumnadrochit kann man sich umfassend über die Legende informieren.

Loch Ness Schottland  @ schottlandrundreise

Loch Ness Schottland @ schottlandrundreise

Wenn ein See wie der Loch Ness eingebettet ist in das schottische Hochland und mit einer Tiefe von 230 Metern aufwarten kann, war es fast eine logische Konsequenz, dass sich hier eine Legende entwickeln muss. Vom Seeungeheuer von Loch Ness hat jeder Schottland Reisende schon einmal etwas gehört.

'