Dunvegan Castle (Isle of Skye) in Schottland

Seit 800 Jahren ist Dunvegan Castle der Familiensitz des Clan MacLeod: In der faszinierenden Landschaft der Isle of Skye hat es sich seit 80 Jahren zu einer der größten Touristenattraktionen gewandelt – während es weiterhin von den Clanchiefs bewohnt wird.

Dunvegan Castle in Schottland flickr (c) freakland CC-Lizenz

Dunvegan Castle in Schottland flickr (c) freakland CC-Lizenz

Das Dunvegan Castle überwacht seit dem dreizehnten Jahrhundert den gleichnamigen See auf der Isle of Skye im Nordwesten Schottlands. Der Clan der MacLeods hat seitdem hier seinen Familiensitz und lässt Besucher seit 1933 an seiner 800-jährigen Geschichte teilhaben: Das Motto „Hold Fast MacLeod“ hat den Clan durch viele Widrigkeiten der Jahrhunderte bestehen lassen und die Familienburg ist noch heute ein Beispiel für den Erhalt schottischen Kulturguts.

Dunvegan Castle auf der Isle of Skye

Als perfektes Ausflugsziel führt Dunvegan Castle in eine glorreiche und romantische Zeit zurück. Am felsigen Strand des Loch Dunvegan gelegen, vor dem fantastischen Panorama der Highlands, findet sich die heutige Anlage in ihrer viktorianischen Überarbeitung als ehrfurchtsgebietender Palast, seine üppigen Gartenanlagen als Gegensatz zur schroffen Region der Isle of Skye.

In der Burganlage selbst werden historische Artefakte der MacLeods – wie das traditionelle Horn, das der dritte Chief des Clans, Malcolm, im Kampf mit einem Stier gewann, das legendäre „Fairy Flag“ Banner, dem magische Fähigkeiten zugesprochen werden, und der „Dunvegan Cup“ von Sir Rory Mor – ausgestellt, sowie wertvolle Gemälde in den kunstvoll und historisch eingerichteten Gemächern. Das Anwesen der MacLeods war zudem bereits in vielen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, wie beispielsweise dem ersten der „Highlander“ Filme mit Christopher Lambert.

Familiensitz des Clan MacLeod seit 800 Jahren

Dunvegan Castle und die Gartenanlage kann vom ersten April bis zum 15ten Oktober jeden Tag zwischen 10 Uhr und 17.30 Uhr besucht werden. In den Herbst-, Winter- und Frühlingsmonaten kann man Gruppenbesuche vereinbaren. Im Schloss selbst gibt es auch die Möglichkeit, Ausflüge über den Loch Dunvegan zu buchen. Auf der Suche nach ursprünglicher gälischer Lebensart sollte man bei seinen Reisen nach Schottland auf jeden Fall einen Besuch auf der Isle of Skye und der Burg der MacLeods einplanen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

'