Glasgow: Zehn kostenlose Top-Sehenswürdigkeiten

Ein Besuch in Glasgow lohnt sich, ob man sich der Geschichte widmen möchte, der Kultur oder dem modernen Leben in der drittgrößten Stadt auf der britischen Insel. Viele der Sehenswürdigkeiten in Schottland werden dabei kostenlos angeboten. More »

Ben Lomomd: Wandern mit einem atemberaubenden Ausblick

Am Westufer des Loch Lomond verläuft der legenäre West Highland Way, der über 154 Kilometer bis nach Fort William führt. Von dem kleinen Ort Rowardennan aus führt dann je nach Wunsch ein Wanderweg über fünf beziehungsweise zwei Stunden auf den Gipfel des Ben Lomond. More »

Eilean Donan Castle in Schottland: Geschichte und Bilder

Eilean Donan Castle ist vermutlich die berühmteste Burg in Schottland, die oftmals viel Postkartenmotive ziert. Ihre Geschichte und ihr Aussehen sind unvergleichlich und bewegend zugleich, so dass ein Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. More »

Urquhart Castle in Schottland am Ufer des Loch Ness

Eine der schönsten Burgruinen in Schottland ist ohne Zweifel Urquhart Castle. Direkt am Ufer des legendären Loch Ness gelegen hat die Festung eine bewegte Geschichte hinter sich. Für Besucher ist Urquhart Castle hervorragend erschlossen und gut zugänglich. More »

Dunnottar Castle bei Stonehaven in Schottland

Die Burgen in Schottland üben einen ganz besonderen Reiz auf die Besucher aus. Exemplarisch dafür könnte Dunnottar Castle bei Stonehaven sein, die allein durch ihre einzigartig malerische Kulisse überzeugen kann. Bei einer Rundreise durch Schottland sollte man hier auf jeden Fall Station machen. More »

 

Hadrianswall: Wandern an Schottlands Grenze – Hadrian’s Wall Path

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Schottland ist der Hadrianswall, der in unmittelbarer Nähe zur englischen Grenze gelegen ist. Der historische Grenzwall aus dem 2. Jahrhundert ist teilweise noch hervorragend erhalten und kann Hadrian’s Wall Path wunderbar erwandert werden.

Hadrianswall Wandern an Schottlands Grenze flickr (c) paul mcgreevy CC-Lizenz

Hadrianswall Wandern an Schottlands Grenze flickr (c) paul mcgreevy CC-Lizenz

Schottland ist vielerorts immer eine Reise in die Vergangenheit, was das Land für viele Reisenden sehr reizvoll macht. Sehr weit zurück in die Geschichte führt die Besucher der Hadrianswall im Süden des Landes. Einst von den Römern als Grenzwall gegen nördlichen Stämme der britischen Insel erbaut, wurde das Bauwerk im Laufe der Geschichte zu einem der wenigen Zeugnisse der einstigen Besatzer. Die gut erhaltenen Mauern ziehen jedes Jahr tausende von Besucher in den Bann, die entlang dem Hadrian’s Wall Path eine Wanderung unternehmen.

St. Mungo’s Cathedral und Glasgow Necropolis

Die Stadt Glasgow ist natürlich auch die Heimat verschiedener Kirchen. Die imposanteste von ihnen ist die St. Mungo’s Cathedral, in deren Nachbarschaft Glasgow Necropolis gelegen ist. Der viktorianischer Friedhof entstand am Anfang des 19. Jahrhunderts.

St. Mungo’s Cathedral in Glasgow Schottland (c) schottlandrundreise

St. Mungo’s Cathedral in Glasgow Schottland (c) schottlandrundreise

Im Gegensatz zu anderen europäischen Metropolen kommt Glasgow erheblich charmanter und ruhiger daher. Dies könnte einerseits an der wunderbaren Architektur der Stadt liegen, die weitestgehend von Hochhäusern verschont blieb, und andererseits an den relativ vielen Gründflächen. Allerdings drängt sich in diesem Zusammenhang ein Gebäude aufgrund der eigenen Größe in den Vordergrund – die St. Mungo’s Cathedral.

Stirling Castle in Schottland – Geschichte

Stirling Castle ist eine der beeindruckendsten Festungen, die Schottland zu bieten hat. Deshalb reicht ein Artikel zum Schloss, wie es manche zu nennen pflegen, überhaupt nicht aus. In mehreren Kapitel werde ich versuchen Stirling Castle in Schottland dem geneigten Leser näher zu bringen.

Stirling Castle @schottlandrundreise

Stirling Castle @schottlandrundreise

Die exponierte Lage von Stirling Castle auf dem Schlossberg („Castle Hill“) und am Ufer des Fluss Forth haben es zu einem strategisch wichtigen Ort in Schottland gemacht. Als Hauptresidenz der schottischen Könige war die Festung natürlich hart umkämpft und so ist es auch nicht verwunderlich, dass in unmittelbarer Nähe vier legendäre Schlachten ausgefochten wurden, die berühmteste mit Sicherheit jene von William Wallace. (Wallace Monument bei Stirling).

Wallace Monument in Stirling (Schottland)

Wenn man in die schottische Stadt Stirling reist, dann ist das Wallace Monument schon aus der Ferne zu erblicken. Auf einem geschichtsträchtigen Hügel errichtet überragt der 67 Meter hohe Turm die gesamte Umgebung und steht als Symbol für Schottland, wie kaum ein anderes Bauwerk.

Wallace Monument - Blick auf Stirling @schottlandrundreise

Wallace Monument - Blick auf Stirling @schottlandrundreise

Den Film „Braveheart“ haben weltweit Millionen von Zuschauer gesehen. Die Ausstrahlung der Filmes hat dem Wallace Monument in Stirling zu einer unglaublichen Popularität verholfen, denn das Denkmal in Form eines 67 Meter hohen Turmes wurde zu Ehren des schottischen Freiheitskämpfers William Wallace errichtet, der in dort die Hauptrolle spielt. Der Hügel, auf dem das Monument errichtet wurde, soll der Legende nach jener Hügel gewesen sein, von wo aus William Wallace seine schottische Armee in den legendäre Schlacht von der Stirling Bridge führte und am Ende siegreich blieb. Der Turm befindet sich rund 1,5 Kilometer vom Stadtzentrum von Stirling entfernt und das Monument kann mittels eines gemütlichen Spazierganges erreicht werden.

Dalwhinnie Distillery Schottland: Single Malt 15

Der Besuch einer Whisky-Distillery in Schottland gehört zum Pflichtprogramm. Die Dalwhinnie Distillery ist in den Highlands gelegen und produziert einen wunderbaren Single Malt mit einem ganz eigenen Geschmack.

Dalwhinnie Distillery Schottland @schottlandrundreise

Dalwhinnie Distillery Schottland @schottlandrundreise

Whisky ist nicht gleich Whisky und schon gar nicht in Schottland. Bei einer Rundreise durch Schottland sollte man ruhig an der ein oder anderen Distillery einen Stopp einlegen, denn dann kann man wunderbare Informationen zu den einzelnen Whisky-Sorten erhalten. Fast jede Distillery entwickelt ihren eigenen Geschmack und schafft somit einen hohen Wiedererkennungswert.

Inverness Schottland: Sehenswürdigkeiten, B&B und Hostels

Den Charme von Inverness im Norden Schottlands kann man sich als Liebhaber des Landes kaum entziehen. Allein die B&B in Inverness mit ihrer besonderen Freundlichkeit sind eine Reise wert. Möchte man sich den Norden Schottlands ansehen, wird kein Weg an Inverness vorbeiführen.

Inverness @schottland rundreise

Inverness @schottland rundreise

Wenn man sich etwas näher mit der Geschichte von Inverness beschäftigt, wird immer die strategische Lage eine entscheidende Rolle spielen. Die größte Stadt im Norden Schottlands war über Jahrhunderte hinweg stets hart umkämpft und kurzfristig Heimat vieler bekannter Persönlichkeiten. Allein schon die Erzählung von Macbeth durch William Shakespeare haben die Stadt weit über die Grenzen Schottlands bekannt gemacht.

Loch Ness in Schottland: Ungeheuer Nessie und die Legende

Kaum ein anderer See ist in Schottland so bekannt wie der Loch Ness . Die Legende vom Seeungeheuer Nessie ist weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt und hat Loch Ness zu einer berühmten Touristenattraktion gemacht. Im Besucherzentrum von Drumnadrochit kann man sich umfassend über die Legende informieren.

Loch Ness Schottland  @ schottlandrundreise

Loch Ness Schottland @ schottlandrundreise

Wenn ein See wie der Loch Ness eingebettet ist in das schottische Hochland und mit einer Tiefe von 230 Metern aufwarten kann, war es fast eine logische Konsequenz, dass sich hier eine Legende entwickeln muss. Vom Seeungeheuer von Loch Ness hat jeder Schottland Reisende schon einmal etwas gehört.

Urquhart Castle in Schottland am Ufer des Loch Ness

Eine der schönsten Burgruinen in Schottland ist ohne Zweifel Urquhart Castle. Direkt am Ufer des legendären Loch Ness gelegen hat die Festung eine bewegte Geschichte hinter sich. Für Besucher ist Urquhart Castle hervorragend erschlossen und gut zugänglich.

Urquhart Castle in Schottland @schottrundreise

Urquhart Castle in Schottland @schottrundreise

In der schottischen Geschichte haben Burgen einen festen Platz. Während Eilean Donan Castle aufgrund seiner Lage und seiner Vollständigkeit eines der beliebtesten Fotomotive Schottlands geworden ist, existieren von Urquhart Castle lediglich noch Überreste. Allerdings sind diese bei Schottland Reisenden fast ebenso beliebt, zumal man mit der beeindruckenden Kulisse des Loch Ness aufwarten kann.

Trotternish: The Old Man of Storr und Kilt Rock auf Skye

Bei der Schottland Rundreise kann man gerne noch ein wenig auf der Isle of Skye verweilen. Für  „The Old Man of Storr“ und „Kilt Rock auf Skye“ sollte man sich auf jeden Fall ausreichend Zeit nehmen, denn hier hat die Natur eindrucksvolle Spuren auf der Insel hinterlassen.

The Old Man of Storr auf der Isle of Skye flickr @Paul Albertella

The Old Man of Storr auf der Isle of Skye flickr @Paul Albertella

Immer wieder wird man in Schottland feststellen, wie vielfältig eigentlich die Natur ist. Die Landschaft ist allein im Norden der britischen Insel so abwechslungsreich, dass man auf einer Reise zahlreiche ungewöhnliche Dinge entdecken kann.

Isle of Skye in Schottland: Wandern mit B&B oder Hotel

Eine wirkliche Besonderheit ist die Isle of Skye in Schottland. An der Westküste des Landes gelegen taucht man noch einmal in eine einzigartige Welt ein, sobald man die Skye Road Bridge überfahren hat. Für das Wandern kann man sich dank zahlreicher B&B und Hotels wirklich ausreichend Zeit nehmen.

Isle of Skye Wandern @schottlandrundreise

Isle of Skye Wandern @schottlandrundreise

Wenn man eine Schottland Rundreise startet, darf die Isle Of Skye auf keinen Fall fehlen. Als größte Insel der Hebriden ist sie unmittelbar vor der Westküste Schottlands gelegen und kann mittels der Skye Road Bridge problemlos erreicht werden. Dank der langen Geschichte der Isle of Skye gibt es eine Menge an Sehenswürdigkeiten auf den Eiland zu entdecken. Eine Wanderung zu den verschiedensten Orten.

'