Monthly Archives: Oktober 2012

Dunvegan Castle (Isle of Skye) in Schottland

Seit 800 Jahren ist Dunvegan Castle der Familiensitz des Clan MacLeod: In der faszinierenden Landschaft der Isle of Skye hat es sich seit 80 Jahren zu einer der größten Touristenattraktionen gewandelt – während es weiterhin von den Clanchiefs bewohnt wird.

Dunvegan Castle in Schottland flickr (c) freakland CC-Lizenz

Dunvegan Castle in Schottland flickr (c) freakland CC-Lizenz

Das Dunvegan Castle überwacht seit dem dreizehnten Jahrhundert den gleichnamigen See auf der Isle of Skye im Nordwesten Schottlands. Der Clan der MacLeods hat seitdem hier seinen Familiensitz und lässt Besucher seit 1933 an seiner 800-jährigen Geschichte teilhaben: Das Motto „Hold Fast MacLeod“ hat den Clan durch viele Widrigkeiten der Jahrhunderte bestehen lassen und die Familienburg ist noch heute ein Beispiel für den Erhalt schottischen Kulturguts.

Glasgow: Zehn kostenlose Top-Sehenswürdigkeiten

Ein Besuch in Glasgow lohnt sich, ob man sich der Geschichte widmen möchte, der Kultur oder dem modernen Leben in der drittgrößten Stadt auf der britischen Insel. Viele der Sehenswürdigkeiten in Schottland werden dabei kostenlos angeboten.

Glasgow Sehenswürdigkeiten (c) schottlandrundreise

Glasgow Sehenswürdigkeiten (c) schottlandrundreise

Glasgow hat etliche Sehenswürdigkeiten zu bieten, die einen Einblick in die Historie und das Leben in der größten Stadt in Schottland ermöglichen. Während die Straßen Glasgows selbst viele Sightseeing Touren zulassen, gibt es auch viele Örtlichkeiten, die sich für Besucher lohnen – zumal einige von ihnen kostenlos genutzt werden. Die Top 10 der kostenlosen Sehenswürdigkeiten in Glasgow werden hier einmal aufgeführt.

'